Online-Shop

Christoph Metzelder Stiftung

News

« zurück zur Übersicht

6. Juni 2016

Ein magischer Abschluss im Freizeitpark Toverland

Seit Januar 2010 findet in den Räumlichkeiten des Jugend- und Stadtteilzentrums Bockum-Hövel erfolgreich die Hausaufgabenbetreuung und Lernhilfe „fit for future“ der Christoph Metzelder Stiftung statt.

Dieses Schuljahr ist ein besonderes Jahr für das Team der Hausaufgabenbetreuung: Vier Jugendliche, die seit 6 Jahren „fit for future“ besuchen, werden in den kommenden Wochen das Projekt mit ihrem Schulabschluss verlassen. Zwei von ihnen mit dem Abitur und zwei mit der Fachoberschulreife. Grund genug für das Projekt, die Kids zum Abschied mit einem besonderen Ausflug zu belohnen.

Gemeinsam mit dem „fit for future“ – Ehrenamtlerteam (Jungen und Mädchen der Hausaufgabenbetreuung, die den Betreuern regelmäßig bei Stadtteilaktionen helfen) ging es in den Freizeitpark „Toverland“ bei Venlo in den Niederlanden. Ermöglicht wurde der Ausflug ins „Zauberland“ durch die Christoph Metzelder Stiftung, die mit dem Freizeitpark in diesem Jahr eine Gemeinsamkeit verbindet: ein Jubiläum! Der Freizeitpark feiert in diesen Tagen seinen 15. Geburtstag und die Christoph Metzelder Stiftung im November ihr 10-jähriges Bestehen. Diese Feierlichkeiten führen zu einer besonderen Kooperation im Jubiläumsjahr: ein unvergesslicher Tag im „Zauberland“, denn die Förderprojekte der Stiftung können den beliebten Freizeitpark kostenlos besuchen.

Und so haben sich die Jugendlichen aus Hamm bei ihrem Besuch von den bezaubernden Klängen der Musik mitreißen lassen, ihre Zauberkräfte im Zauberhaus entdecken oder die besonderen Bewohner des Magischen Tals kennenlernen. Gemeinsam mit den Betreuern von „fit for future“ haben die Jugendlichen aber auch keine Attraktion ausgelassen und rasante Fahrten in der Achterbahn Dwervelwind und Troy, der größten Holzachterbahn der Beneluxländer erlebt. Auf der Bob-Bahn „Maximus‘ Blitz Bahn“ sind die Mädchen und Jungen gegeneinander angetreten und haben versucht die schnellste Rundenzeit zu fahren. Teamgeist war im Anschluss im Kletterpark angesagt, denn nur gemeinsam konnten sie den Parcours überwinden.

Für einige Kids aus Hamm war es innerhalb einer Woche der zweite Ausflug ins „Toverland“, denn auch das Nachtreffen des diesjährigen „Steps – das Allpresan Feriencamps“ der Christoph Metzelder Stiftung fand dort statt. Sechs Jugendliche aus Hamm haben in den Osterferien eine unvergessliche Woche mit der Stiftung in München verbracht. Beim Nachtreffen konnten sie nun gemeinsam mit Christoph Metzelder die Attraktionen des Freizeitparks testen.

„Der Ausflug in den Freizeitpark „Toverland“ war ein gelungener Abschluss des diesjährigen Schuljahres für die Mädchen und Jungen von „fit for future“. Ich freue mich sehr, dass wir in diesem Jahr die ersten zwei Abiturienten im Projekt haben. Die Jugendlichen haben die Zeit im „Zauberland“ genossen und jedes Fahrgeschäft getestet. Mein Dank gilt Familie Gelissen vom „Toverland“ für die tolle Zusammenarbeit“, sagt Christoph Metzelder.

 
IMG_3448