Online-Shop

Christoph Metzelder Stiftung

News

« zurück zur Übersicht

13. November 2015

„Moin Moin & Hello“ – neues aus dem Projekt in Hamburg

Projekte: Seit Anfang 2015 fördert die Christoph Metzelder Stiftung das Projekt „Moin Moin & Hello – Willkommen in Hamburg“ des Jugendhaus St. Pauli. Das Projekt, welches in Kooperation mit der Stadtteilschule am Hafen durchgeführt wird, unterstützt junge Flüchtlinge beim Neustart in Deutschland. So erkunden die Mädchen und Jungen im Rahmen des Projekts nicht nur ihre neue Heimat, sondern erhalten Sprachkurse und Förderung im Schulalltag.

Nachdem viele Kids der ersten zwei Vorbereitungsklassen nun im Schulalltag angekommen sind und eine Regelklasse besuchen, sind nach den Sommerferien im September zwei neue Projektgruppen gestartet. Zum Kennenlernen ging es  wieder in die Turnhalle, um mit kooperativen Spielen eine freundschaftliche und vertrauensvolle Atmosphäre herzustellen. Denn diese ist die Grundlage für das Gelingen der weiteren Projektelemente. 

Des Weiteren wurde zu Projektbeginn noch der Stadtteil St. Pauli sowie das Hamburg Museum, in dem es viele zur Stadtgeschichte zu entdecken gibt, besichtigt. Gleichzeitig erhielten die Mädchen und Jungen auch Unterstützung beim Neustart in der Schule und Sprachkurse.

Im Oktober ging es dann mit beiden Klasse in die Zentralbibliothek. Denn Lesen ist ein Schlüssel zur Sprache. Die Mädchen und Jungen hatten die Aufgabe Bücher und Bildbände über ihre Heimatländer zu finden, die dann für die Klasse ausgeliehen wurden. Im Unterricht konnten sie sich so dann gegenseitig ihre Herkunftsländer vorstellen. Die älteren Jugendlichen nutzen den Ausflug auch, um sich Bücher über verschiedene Berufsbilder auszuleihen. Der Ausflug hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht.

page9image5088 page5image1456 page2image3368