Online-Shop

Christoph Metzelder Stiftung

Projekte

« zurück

„Schülertreff der Amigonianer“ in Gelsenkirchen-Schalke

Projektstart
2008

Förderbeginn
2010

In Kooperation mit der Hauptschule Grillostraße betreibt die Ordensgemeinschaft der Amigonianer einen Schülertreff.

Das Freizeitangebot in einem ehemaligen Klassenraum ist nach Unterrichtende mittlerweile zu einer zentralen Anlaufstelle für die Schülerinnen und Schüler geworden.

Bis zu 70 Jugendliche bekommen dort täglich nicht nur Unterstützung bei ihren Alltagsproblemen, sondern können auch an einer Vielzahl von verschiedenen Spiel- und Bastelangeboten teilnehmen.

An drei Nachmittagen in der Woche finden zusätzliche Aktivitäten, wie z. B. Ausflüge, Gartenarbeit oder Sportangebote außerhalb der Schule statt.

Erfolge!

+ Stärkung des Selbstbewusstseins (durch die verschiedenen Angebote)
+ schulische Verbesserung der Kids
+ gute Zusammenarbeit mit den Eltern