Hamm Bockum-Hövel

MahlZeit
Jugend- und Stadtteilzentrum Bockum-Hövel

Damit Kinder sich altersgerecht entwickeln und in der Schule konzentrieren können, benötigen sie eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Aus diesem Grund rief das Jugend- und Stadtteilzentrum 2009 ein Projekt zum Thema „Gesunde Ernährung“ ins Leben. Ab Januar 2012 konnte das Angebot unter dem neuen Namen „MahlZeit“ ausgeweitet werden. Viermal in der Woche erhalten die Mädchen und Jungen nun im Jugendzentrum ein Abendessen. In den vergangenen 8 Jahren hat das Projekt „MahlZeit“ das JuSt stark mitgeprägt. Viele Jugendliche fühlen sich mitverantwortlich für eine gesunde Ernährung. So wurde auf ihr Bestreben hin und mit ihrer Hilfe ein Salat- und Brotbacktag eingeführt. Im Garten der Einrichtung werden in den Sommermonaten Kräuter und Gemüse angebaut. Auf Wunsch der Jugendlichen wird einmal pro Woche auch warm gekocht. Alle „MahlZeiten“ finden in einer geschützten und familiären Atmosphäre statt (auf Wunsch der Kids ohne Handys und sonstige Spielgeräte).

Förderbereich: Kinderarmut
Teilnehmer: durchschnittlich 40-50 Jugendliche täglich
Website: www.justbockum-hoevel.de