Alin ist in Deutschland angekommen

Als Kleinkind flüchtete Alin mit seinen Eltern aus Rumänien nach Frankreich und kam 2013 schließlich nach Gelsenkirchen. Alin hat als Kind kaum die Schule besucht, wodurch der Start für ihn in Deutschland nicht leicht war, da er zunächst alphabetisiert werden musste. Unterstützung bekam er dabei vom Team des „Jugendhaus Eintracht“ der Amigonianer in Gelsenkirchen-Schalke.  Die […]

Read more

Die Erfolgsgeschichte von Firas

Firas kommt aus Syrien, lebt seit einem Jahr in Deutschland und kommt regelmäßig ins Kinder- und Jugendhaus BOLLE. Dort stehen den Kindern täglich verschiedene Lern- und Unterstützungsangebote mit Hilfe von Mitarbeitern in der Bildungstankstelle zur Verfügung, z.B. können sie Hausaufgaben machen, für bevorstehende Klassenarbeiten lernen oder durch Lernspiele ihr Wissen erweitern. Als Firas zu BOLLE kommt, […]

Read more